2 Kommentare
0

2 Kommentare

Asta Toril 4. Mai 2017 at 21:56

Da wurde meine Reise wieder wach im Jahre 1984. Anfang der 80iger mussten die Maharadschas entweder die Hälfte ihrer Paläste in Hotels oder andere Möglichkeiten umwandelsn und mindestens 100 Mitarbeiter einstellen, ansonsten hätte der Staat die Paläste konfiziert. Das Lake Palce Hotel hatte eine wunderbare Honey-Moon-Suite für frisch verheiratet, welche die Amerikaner reichlich genutzt haben. Danke Andrea L’Arronge für den Reise Blog. <3

Antworten
Andrea L'Arronge
Andrea L'Arronge 5. Mai 2017 at 8:51

Danke für den interessanten Hinweis! Habe auch in wunderschönen Palästen der Taj- Hotel-Gruppe gewohnt!

Antworten

Hinterlasse ein Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Andrea L'Arronge

Dir könnte auch gefallen